Kursbeschreibung

Shocknife & Knife Survival (Jim Wagner)


Realitätsnahe Selbstverteidigung gegen Messerangriffe

Um im professionellen Sicherheitsdienst oder als Privatperson eine Chance gegen einen Messerangriff zu haben, kommt man nicht darum herum, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen.

Dieser Kurs schliesst eine immer da gewesene Lücke, da wir nicht immer an unsere anderen geeigneten Hilfsmittel zeitlich bedingt, diese überhaupt noch erreichen um sie einsetzen können.

Wir bieten als einziger Ausbilder in der Schweiz alle Jim Wagner Levels (1-3) an.

Das Messer ist die am häufigsten verwendete Waffe beim Angriffen, wobei eine Auseinandersetzung mit Blankwaffen meist weniger als fünf Sekunden dauert.

Die Selbstverteidigung gegen diese gefährliche Waffe erfordert das Verständnis, wie Kriminelle, Terroristen und militärische Sondereinheiten das Messer einsetzen. Knife Survival wird Sie schrittweise durch die 10 Angriffswinkel, die 8 elementaren Blocks, die richtige Messer-Griffhaltung und die lebensrettende Jim Wagner Disarm Rule führen. Realistische Konfliktübungen werden Ihre Geschwindigkeit und Reaktionszeit durch Einzelübungen, Partnerübungen und Freestyle-Sparring verbessern.

Warm up
Vorstellen der Instruktoren.
Vorstellen der Teilnehmer: Name, Vorname, Tätigkeit, Erwartungen und Zielsetzungen an den Kurs.

Mentale Vorbereitung der eventuellen Konfrontation
Die Vorgehensweise beim Einsatz
Eigenschutz und Teamwork

Psychologie „ wie wirke ich“
Körperhaltung, Mimik, Gestik
Vorbeugen von Stress

Rechtskunde (Gesetzestexte Schweiz) mit Fallbeispielen

  • Notwehr
  • Unterlassung der Nothilfe
  • Notstand
  • Opferschutz: Opfer hilflos (Unterlassene Nothilfe)

Unsere Ziele des Kurses beinhalten

    • Keine Verletzungen
    • Einen lehrreichen und interessanten Tag
    • Rechtsgrundlagen festigen: Notwehr, Notstand und Unterlassung der Nothilfe
    • Praxisnahe Instruktionen
    • Alle bestehen die theoretische und praktische Prüfung
    • Stand, Bewegungs-, Schritt und Fusstechniken
    • Block-, Entwaffnung und Nervenkontrolltechniken
    • Funktionsprinzipien, Einsatzzweck
    • Dienst mit Waffen oder Hilfsmitteln: Quik-Kuf, Rapid Cuff, Speedcuff oder alle starre Handschellen, PR-24, MEB, RSG 2000 und Pfeffersprayschlüsselanhänger Handhabung, Technik (nach Ausbildungsgrad)
    • Verletzungen und die Schäden
    • Sicherheitshinweise
    • Handhabung und die richtige Technik
    • Verschiedene Transportgriffe


      Verkauf von Kampfmessern
      Gun Factory, Rudolfstetten

      Sicherheitshinweise

      Für Mitarbeiter der Brilliant Personal Security GmbH sind die Training für Waffenträger obligatorisch, für externe nach Absprache möglich.


      Dauer: 1 Tage

      Kosten CHF: 380.-

      Zertifikat: International


      Unsere nächsten "Shocknife & Knife Survival (Jim Wagner) " Kurse

      Die Anzahl Plätze pro Kurs sind beschränkt, buchen Sie noch heute Ihre Zukunft.

      Datum Zeit Dauer Ort Zielgruppe
      01.04.2018 08:50 Total: 8 Std. Dietlikon/Zürich Alle Interessenten Kurs buchen